dieSuse

Eierlegende Wollmilchsäue sind ja an sich großer Quatsch, weil: gibt es gar nicht! Aber jetzt mal unter uns, wie würdet ihr eine Maschine nennen, die keinen Gestank macht, sondern Ökostrom frißt, die nicht lärmt, sondern schnurrt, die dafür sorgt, dass man anziehen kann, was man tatsächlich möchte, die einen tiefenentspannt macht, obwohl man eigentlich arbeitet und die noch dazu jedem, dem ich etwas von ihr mitbringe ein kleines Glück bereitet? Jetzt mal ehrlich, also wenn es keine eierlegenden Wollmilchsäue gibt, dann ab jetzt wenigstens einen Blog für derart ominöse Maschinen!

Das erste Mal..

Softshell stand schon seit langem auf meiner Näh-Wunschliste, nur hatte ich vor diesem Funktionsstoff auch immer irgendwie Respekt. Als ich diesen wunderschöne Stoff mit Retro-Blumen dann im Stoffladen entdeckt hatte, konnte ich einfach nicht mehr vorbei gehen.

Ich wollte nichts falsch machen und hab mir diesmal einen echten Schnitt für Softshell bei lillesol & pelle besorgt. Und.. für’s erste Mal gar nicht so übel, finde ich.